wiwihh.de - Wirtschaftswissenschaften Hamburg
 
HOME
zurück zur Startseite
Interaktiv
Foren
Foren-Regeln
Umfragen
wiwihh - Forenübersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Forenregeln 

Die Suche hat 161 Ergebnisse ergeben.
wiwihh.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht
  Thema: Klausur Unternehmensführung (1. Termin)
cattina

Antworten: 16
Aufrufe: 16607

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Do Feb 10, 2011 4:33 pm   Titel: Klausur Unternehmensführung (1. Termin)
Ich fand, dass die Klausur ein Geschenk war.
Ich hab absolut nicht damit gerechnet, dass Frau Boenigk
sich so genau an die zwei Probeklausuren hält.
Tannenbaum/Schmidt hatten wir ja auch in großer ...
  Thema: Klausur Unternehmensführung (1. Termin)
Lollo

Antworten: 16
Aufrufe: 16607

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Do Feb 10, 2011 12:38 pm   Titel: Klausur Unternehmensführung (1. Termin)
was habt ihr bei der Anwendung des Tannenbaum/Schmidt Modells raus? Welchen FS verfolgte Jill Lee?
Hab geschrieben, dass sie einen zu kooperativen Stil hatte. Hätte sich mehr durchsetzten müssen (ist ...
  Thema: Klausur Unternehmensführung (1. Termin)
Saskia.S.

Antworten: 16
Aufrufe: 16607

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Mi Feb 09, 2011 1:40 pm   Titel: Klausur Unternehmensführung (1. Termin)
Hallo,

für alle, die zum 2. Termin schreiben wollen/müssen, sind hier die Aufgaben der Klausur stichwortartig zusammengefasst (Ergänzungen sind herzlich willkommen!):

Textgrundlage: "Jill L ...
  Thema: Neue Institutionenökonomik
Iceblue07

Antworten: 1
Aufrufe: 1131

BeitragForum: VWL   Verfasst am: Di Dez 14, 2010 4:32 pm   Titel: Neue Institutionenökonomik
Hallo Leute,

gibt es jemanden hier, der Neue Institutionenökonomik bei schmidt gehört hat und die Prüfung schreiben möchte?
Bitte meldet euch, es ist wichtig!!!!!!!!!

Danke euch
  Thema: Neue Institutionenökonomik
Iceblue07

Antworten: 1
Aufrufe: 1830

BeitragForum: VWL   Verfasst am: Di Dez 14, 2010 4:30 pm   Titel: Neue Institutionenökonomik
Hallo Leute,

gibt es jemanden hier, der Neue Institutionenökonomik bei schmidt gehört hat und die Prüfung schreiben möchte?
Bitte meldet euch, es ist wichtig!!!!!!!!!

Danke euch
  Thema: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
asdf

Antworten: 99
Aufrufe: 56718

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Mi Feb 17, 2010 3:10 pm   Titel: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
Ich bin mal so frei und erzähle was heute alles dran kam:

1. (10 Pkt)
a) Anthropologische und funktionale Begründung erklären (4 Pkt)
b) Diese Ideologische Sache von Neuberger erklären und auf di ...
  Thema: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
sunnychen1986w

Antworten: 99
Aufrufe: 56718

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Di Feb 16, 2010 9:32 am   Titel: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
Ich sehe das genauso, hatten ja auch in der Vorlesung besprochen, dass Tannenbaum und Schmidt deskriptiv und Vroom normativ ist!
  Thema: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
Butzemann

Antworten: 99
Aufrufe: 56718

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Di Feb 16, 2010 9:25 am   Titel: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
Zum Thema Tannenbaum/Schmidt vs. Vroom, Yetton, Jago:

Je nachdem viele Punkte diese Aufgabe in der Klausur gibt, würde ich mich bei geringer Punktzahl ggf. darauf beschränken, wirklich nur den Haup ...
  Thema: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
mazbub

Antworten: 99
Aufrufe: 56718

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Mo Feb 15, 2010 9:08 pm   Titel: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
ahh sooo ja klar, konnte mir aber kein reim drauf machen.


wie sind es aus mit dem ohio-state-modell?


Ach ja Alewell erwähnte mal in der Vorlesung, dass man den Unterschied zwischen Tannbaum ...
  Thema: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
krefo

Antworten: 99
Aufrufe: 56718

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Mo Feb 15, 2010 10:57 am   Titel: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
wäre wohl gut wenn du über die beiden bescheid weißt, denn bei tannenbaum/schmidt könnte man ja zb fragen, inwieweit das mit iowa übereinstimmt bzw eine weiterentwicklung dessen darstellt.
bei vroom/ ...
  Thema: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
sunnychen1986w

Antworten: 99
Aufrufe: 56718

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Mo Feb 15, 2010 8:47 am   Titel: UfÜ2 Klausur - Fragen/ Vorbereitung
Meint ihr, es wird das Führungskontinuum nach Tannenbaum/Schmidt und das Führungsmodell nach Vroom/Yetton/jago abgefragt?
Ich finde das schwierig zu behalten.
  Thema: armer westerwave!! er hat einen legitimen nachfolger
William

Antworten: 20
Aufrufe: 6465

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: Do Jan 28, 2010 10:19 pm   Titel: armer westerwave!! er hat einen legitimen nachfolger
@harburger:

Das ist übrigens kein Artikel des SPiegels sondern ein Kommentar, bei dem man ohne HIntergrundwissen erkennt, dass der Mist ist. Alleine schon, wenn die Kündigung aufgrund eines Ministe ...
  Thema: Absatz: Klausur 20. Juli 2007, Aufgabe 3
Jay-Bug

Antworten: 5
Aufrufe: 1746

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Sa Sep 26, 2009 1:23 pm   Titel: Absatz: Klausur 20. Juli 2007, Aufgabe 3
Hi liebe Mitstudenten und /-innen.

Seit einigen Semester schiebe ich die die Vorlesung "Absatz" vor mir her, jetzt, kurz bevor ich (hoffentlich) scheinfrei sein werde, muss ich aber doch ...
  Thema: gibt es einen reader fuer investition?
marpa

Antworten: 6
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Fr Feb 27, 2009 2:29 pm   Titel: gibt es einen reader fuer investition?
einen offiziellen reader gibt es nicht, die beiden anderen bücher berk de marzo und den schmidt/terberger kann man wunderbar in der bib ausleihen
  Thema: UnF2-Übung
Noferura

Antworten: 16
Aufrufe: 7389

BeitragForum: Unternehmensführung   Verfasst am: Sa Feb 14, 2009 7:45 pm   Titel: UnF2-Übung
Ich habe auch eine Frage und zwar habt ihr noch Ideen zur kritischen Würdigung des Tannebaum/Schmidt Modells, Aufgabe 12b, bis jetzt hab ich

Blickwinkel Führungskraft:
- Keine empirische Gültigke ...
  Thema: Aktualisierung Liste Dozenten
König von Hamburg

Antworten: 7
Aufrufe: 5665

BeitragForum: Sonstiges   Verfasst am: Do Nov 06, 2008 10:46 pm   Titel: Aktualisierung Liste Dozenten
Moin,

Die Links der folgenden Dozenten funktionieren nicht oder sind veraltet und wären durch die angegebenen zu ersetzen:

Arnold (http://www.wiso.uni-hamburg.de/index.php?id=2901)

Brüggema ...
  Thema: Die richtige Bewerbung Praxis vs. Google
Shadrach

Antworten: 16
Aufrufe: 7583

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: Sa Sep 13, 2008 2:00 pm   Titel: Die richtige Bewerbung Praxis vs. Google
@ Shadrach:

Klingt ja ganz interessant, aber kannst Du mal ein Beispiel für deinen "ersten Absatz" konstruieren, also wie Du einen "coolen Bezug zum Leser herstellst"?

Danke. ...
  Thema: Meinung zu Nöth (Akien.&Börse)
Rlhh

Antworten: 59
Aufrufe: 28135

BeitragForum: Banken und Versicherung   Verfasst am: Mi Jul 16, 2008 12:19 pm   Titel: Meinung zu Nöth (Akien.&Börse)
Nöth ist top. Ein wenig außergewöhnlich und ein Prof., der das Niveau an der Uni oben hält

Das hat Prof. Schmidt (vorgänger von Nöth) auch sehr gut hinbekommen und das das weitaus weniger komplizi ...
  Thema: Qualifikation und Bildungssystem
sunshine1007

Antworten: 141
Aufrufe: 70094

BeitragForum: Unternehmens- und Organisationsformen   Verfasst am: Sa Jul 12, 2008 12:31 pm   Titel: Qualifikation und Bildungssystem
Kann mir jemand sagen, was der einfachste Fall Tannenbaum/Schmidt in Aufgabe 6 d) IST? Ich find nix...

google hilft weiter:
http://www.herdt4business.ch/commerceportal/dnl/details/SSK-PRO_B-LESE.P ...
  Thema: Qualifikation und Bildungssystem
Jessman

Antworten: 141
Aufrufe: 70094

BeitragForum: Unternehmens- und Organisationsformen   Verfasst am: Mi Jul 09, 2008 3:22 pm   Titel: Qualifikation und Bildungssystem
Kann mir jemand sagen, was der einfachste Fall Tannenbaum/Schmidt in Aufgabe 6 d) IST? Ich find nix...
  Thema: Qualifikation und Bildungssystem
Jessman

Antworten: 141
Aufrufe: 70094

BeitragForum: Unternehmens- und Organisationsformen   Verfasst am: Mi Jul 09, 2008 8:40 am   Titel: Qualifikation und Bildungssystem
OK ich mach jetzt mal den Anfang, vielleicht hat ja jemand Lust sich mir anzuschließen, damit wir uns Arbeit sparen:

Aufgabe 1:
a) Stellen Sie dar, was man unter den 3 Bestandteilen und der Quali ...
  Thema: Personalplanung (Alewell)
Jessman

Antworten: 155
Aufrufe: 72715

BeitragForum: Unternehmens- und Organisationsformen   Verfasst am: Mi Jul 09, 2008 8:37 am   Titel: Personalplanung (Alewell)
OK ich mach einfach mal den Anfang, hat noch jemand was? Aufgabe sind teilweise auch nicht komplett gelöst, vielleicht mag ja noch jemand was ergänzen.
LG Jessi

Aufgabe 1:
a) Stellen Sie dar, wa ...
  Thema: Meinungen zu Bankbetriebslehre als Schwerpunktwahl
Stallone

Antworten: 5
Aufrufe: 2902

BeitragForum: Banken und Versicherung   Verfasst am: Di Mai 27, 2008 8:35 am   Titel: Banken, das beste Fach überhaupt...

Börse, Aktien, Kapitalmärkte, ich find Banken ist das beste Fach überhaupt. Man sollte nicht völlig mit Rechnen auf Kriegsfuss stehen, aber wenn man das Grundstudium geschafft hat, sollte auch da ...
  Thema: Netzfundgrube
Insaned

Antworten: 3
Aufrufe: 3137

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: So März 09, 2008 5:55 pm   Titel: super
man kann über pocher und schmidt sagen was man will, aber das ist einfach super!
*
http://de.youtube.com/watch?v=9sA9vmnTdG8
  Thema: außenwirtschaft
bengun

Antworten: 40
Aufrufe: 22705

BeitragForum: VWL   Verfasst am: Do Feb 14, 2008 11:25 am   Titel: außenwirtschaft
Zunächst einmal das Positive vorweg:
Bräuninger und die letzten Kameraden haben sich an die Klausureingrenzung gehalten. Aufgaben waren somit machbar, wenn auch bei der letzten Aufgabe knapp bemessen ...
  Thema: Absatz WS 0708
Spax

Antworten: 203
Aufrufe: 109835

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Mo Dez 10, 2007 3:13 pm   Titel: Absatz WS 0708
Hi,
heisst das, dass die unabhängigen Variablen "Zahlungsausfälle" und "Geschlecht" bei der Berechnung des Scores von Frau Schmidt ignoriert werden, da ihr Einfluss auf den Umsatz nicht signifikant i ...
  Thema: Bank 1 heute
NYC-Girl

Antworten: 15
Aufrufe: 8935

BeitragForum: Banken und Versicherung   Verfasst am: Do Dez 06, 2007 4:01 pm   Titel: Bank 1 heute
aufgabe 4 2..äh..welche meinst du? hab keine lust nachzugucken. für mich is die klausur abgehakt...ist endlich vorbei, bringt nicht drüber rumzumeckern.

meinte auch eher generell, dass es aufällig ...
  Thema: Wirtschaftstheorie und Geschichte.
Iwbluf

Antworten: 48
Aufrufe: 24259

BeitragForum: VWL   Verfasst am: Mo Nov 19, 2007 7:46 pm   Titel: Wirtschaftstheorie und Geschichte.
Hängen die Ergebnisse jetzt aus? Auf der Seite des Institutes steht nur noch:

AKTUELLES:
Klausureinsicht ist möglich während der Sprechzeiten von Frau Schmidt
(Montag und Dienstag, jeweils 10-12 ...
  Thema: Frage zur Absatz Klausur 1. Termin 2007
caesar

Antworten: 16
Aufrufe: 7810

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Mi Okt 10, 2007 2:25 pm   Titel: Frage zur Absatz Klausur 1. Termin 2007
Danke schon mal für die vorherigen Antworten.
Welche Werte muss ich denn dann wo weglassen? Bei dem Scorewert von Frau Schmidt darf ich also Anzahl Bestellungen, Anzahl Retouren und Alter nicht mit e ...
  Thema: Wie war Int. Management Klausur???!
Bart23

Antworten: 21
Aufrufe: 10631

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Di Okt 02, 2007 3:33 pm   Titel: Wie war Int. Management Klausur???!
Ausgegrenzt ist das was nicht auf den Folien ist. Das betrifft die Theorien zur Internationalisierung als auch die Teile 5 und 6.

Die Journals sind schon wichtig. Jedoch steht alle relevante auf de ...
  Thema: WiSe - Klausuren Ende 2007 ?
Mic

Antworten: 4
Aufrufe: 2761

BeitragForum: Sonstiges   Verfasst am: Di Sep 25, 2007 2:53 pm   Titel: WiSe - Klausuren Ende 2007 ?
Hi Leute,

weiß evtl. jemand, ob es in diesem Semester Vorlesungen mit Klausuren ausserhalb der normalen Klausurphasen (Februar/März 08) gibt?

Bei Finanzierung war das z.B. mal so als Prof. Schmi ...
  Thema: WiSe - Klausuren Ende 2007 ?
Mic

Antworten: 5
Aufrufe: 2814

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Di Sep 25, 2007 2:51 pm   Titel: WiSe - Klausuren Ende 2007 ?
Hi Leute,

weiß evtl. jemand, ob es in diesem Semester Vorlesungen mit Klausuren ausserhalb der normalen Klausurphasen (Februar/März 08) gibt?

Bei Finanzierung war das z.B. mal so als Prof. Schmi ...
  Thema: Geschichte des ökonomischen Denkens II - alte Klausuren
Ibizenko

Antworten: 4
Aufrufe: 2433

BeitragForum: VWL   Verfasst am: Sa Sep 22, 2007 8:39 pm   Titel: Geschichte des ökonomischen Denkens II - alte Klausuren
Versucht es doch einfach mal in der Sprechstunde Evt. darf man sich ja die Klausur vom 1.Termin angucken, obwohl man sie nicht mitgeschrieben hat. Mehr als bei Frau Schmidt mal anzufragen, kan ...
  Thema: Radio FFN bescheisst die Hörer mit Gewinnspiel
Abgänger

Antworten: 3
Aufrufe: 11193

BeitragForum: HDL-Hauptstudium   Verfasst am: Do Sep 20, 2007 7:19 am   Titel: Radio FFN bescheisst die Hörer mit Gewinnspiel
(Radiomoderator bei dem Sender).

Alex Schmidt?

Davon habe ich auch schon gehört - scheiß Privatradio
  Thema: Diplomarbeitsfindung
timke

Antworten: 12
Aufrufe: 6440

BeitragForum: Sonstiges   Verfasst am: Mi Aug 01, 2007 3:42 pm   Titel: Diplomarbeitsfindung
War dein Mann jetzt nun überfordert oder wollte er in die Rente gehen?

Erst blöd fragen und jetzt einen auf aggro machen, Rohlack?

In Rente ist Schmidt gegangen. Überfordert dürfte Küpper bei de ...
  Thema: Schmidt & Bethge GmbH
Han81

Antworten: 5
Aufrufe: 3217

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: Mi Aug 01, 2007 7:51 am   Titel: Schmidt & Bethge GmbH
Hi,

also meine Schwester arbeitet seit ca. einem Jahr bei der Schmidt&Bethge Immobilienvertriebsgesellschaft, die zur Schmidt&Bethge GmbH gehört.

Sie fühlt sich dort sehr wohl und mit Se ...
  Thema: Schmidt & Bethge GmbH
Schulfreund

Antworten: 5
Aufrufe: 3217

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: Di Jul 31, 2007 8:05 pm   Titel: Schmidt & Bethge GmbH
Moin,

ich hab mal eine Frage. Ist jemandem von euch die Schmidt & Bethge GmbH in Alsterdorf ein Begriff?

Mein Bruder möchte sich da bewerben, aber meine Mutter meint, den Namen schon einmal ...
  Thema: Der Dalai Lama im Audimax
bwl-student-hh

Antworten: 51
Aufrufe: 30344

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: Sa Jul 21, 2007 12:06 pm   Titel: Der Dalai Lama im Audimax
In diesen Tagen habe ich oft in der Presse von dem "Gott zum Anfassen" Dalai Lama gelesen und gesehen. Wer ist denn überhaupt Dalai Lama??? Oder Wer ist denn eigentlich der Papst???

Man oh man, wi ...
  Thema: Geldtheorie und politik
shinebar

Antworten: 12
Aufrufe: 5975

BeitragForum: VWL   Verfasst am: Fr Jul 20, 2007 4:25 pm   Titel: Geldtheorie und politik
jo...und auf den ersten blick ganz schön beschissen ausgefallen, oder?

Auf den zweiten auch Dabei fand' ich die Klausur nicht sooo schwierig.
Ich glaub' einen Schnitt von knapp 3,7 bei ...
  Thema: Vorbereitung MAthe 2
fireball85

Antworten: 7
Aufrufe: 4129

BeitragForum: Mathematik   Verfasst am: Di Mai 29, 2007 10:19 pm   Titel: Vorbereitung MAthe 2
Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

* Allen, R. G. D.:Mathematik für Volks- und Betriebswirte . Berlin: Duncker & Humblot.
* Bader, H.; Fröhlich, S.:Einführung in die Mathematik ...
  Thema: Investition - Hilfe!
Steuerline

Antworten: 58
Aufrufe: 23037

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Mi März 07, 2007 9:30 am   Titel: Investition - Hilfe!
also, der BM ist schon das Beste, was es da so gibt, auch, weil die Vorlesung stark darauf ausgerichtet ist. Ich habe Bank bei Schmidt gemacht und deshalb das Buch eh schon gelesen. Ich schreibe auch ...
  Thema: Klausur Finanzierung
Rlhh

Antworten: 174
Aufrufe: 84337

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: So März 04, 2007 5:57 pm   Titel: Klausur Finanzierung
So habe ich es tatsächlich gemacht. Man darf einen DIN A4 Zettel beidseitig beschriften (egal ob jetzt Formeln darufstehen oder sostige inhaltliche Sachen) und in der Klausur benutzen. Wie gesagt ...
  Thema: Investition
Hamburgerjung

Antworten: 132
Aufrufe: 74170

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Mo Feb 26, 2007 6:54 pm   Titel: Investition
Ich wollt es mir ja die ganze Zeit verkneifen aber:

Die "einfachsten" Vorlesungen haben immer die "schlechtesten" Noten!!

Die Frage is nur warum. Aber wenn ich sehe, dass Finanzierung 80 Leute s ...
  Thema: Investition
Scholli

Antworten: 132
Aufrufe: 74170

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Mo Feb 26, 2007 6:39 pm   Titel: Investition
Ich wollt es mir ja die ganze Zeit verkneifen aber:

Die "einfachsten" Vorlesungen haben immer die "schlechtesten" Noten!!

Die Frage is nur warum. Aber wenn ich sehe, dass Finanzierung 80 Leute s ...
  Thema: Investition
Asterix

Antworten: 132
Aufrufe: 74170

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Mo Feb 26, 2007 3:39 pm   Titel: Investition
Nur zur Info, einer der Vorgänger von Herrn Prof. Bassen, der gute Herr Prof. Schmidt hat immer Klausuren gestellt, in denen keiner 100% der Punkte erreicht hat. Er hat dann eine Standardnormalverteil ...
  Thema: Wo Diplomtitel eintragen lassen?
B. B. King

Antworten: 22
Aufrufe: 17883

BeitragForum: Weitere Themen   Verfasst am: Mi Feb 14, 2007 8:20 am   Titel: Wo Diplomtitel eintragen lassen?
Ein Diplom ist kein Titel, man kann das daher auch nur überall da eintragen, wo man auch einfach Susi statt Susanne eintragen kann. Mach dir doch einfach eins dieser typischen Messekärtchen zum ans Re ...
  Thema: Finanzierung Klausur
Seit nett zueinander...

Antworten: 16
Aufrufe: 6238

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Do Jan 25, 2007 8:18 pm   Titel: Finanzierung Klausur
Braucht man wirklich noch was vom Perser?

Laut seinem Skript ist nur der heilige BM Pflicht.

Hat er in der VL noch abweichend was zur Literatur gesagt?

(Wer bei Schmidt ein Seminar gemacht h ...
  Thema: HBK präsentiert: Nebenwerte des russischen Aktienmarkts
HBK

Antworten: 0
Aufrufe: 4380

BeitragForum: Ankündigungen   Verfasst am: Mi Jan 17, 2007 6:43 pm   Titel: HBK präsentiert: Nebenwerte des russischen Aktienmarkts
Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg präsentiert Euch den neuesten Vortrag des Semesterprogramms:

"Interessante Nebenwerte des russischen Aktienmarkts"

Referent: Jörn Schmidt, ...
  Thema: Wer macht Finanzierung nächstes Semester?
A/S

Antworten: 22
Aufrufe: 9924

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Fr Okt 27, 2006 4:27 pm   Titel: Wer macht Finanzierung nächstes Semester?
Vielleicht sollten wir eher versuchen Prof. Drobetz Argumente zu entkräften als ihn mit Emails zu bombadieren (was nicht wirklich konstruktiv wäre!).

Ich habe neulich mit Prof. Schmidt gesprochen d ...
  Thema: Wer macht Finanzierung nächstes Semester?
arnevwl

Antworten: 22
Aufrufe: 9924

BeitragForum: Allgemeine BWL   Verfasst am: Sa Okt 21, 2006 5:26 pm   Titel: Wer macht Finanzierung nächstes Semester?
Prof. Drobetz meinte zu mir, es wäre für Prof. Schmidt eine Sonderregelung gewesen, die für ihn nicht gilt. Darüberhinaus wäre es "logistisch für ihn nicht zu bewältigen, da er im Dezember noch keine ...
 
Seite 1 von 4 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group